Der TSV rüstet auf -beziehungsweise um – Teil II

Neben der LED- Umrüstung unseres Flutlichts steht eine weitere große Investition beim TSV an: unsere Öl-Heizung geht in den Ruhestand.

 

Wir tauschen unseren mittlerweile knapp 30 Jahre alten Öl- Heizkessel gegen 2 moderne Heizungswärmepumpen mit je 20 kW Heizleistung mit der Hilfe von W+F Haustechnik aus.

Durch die Kopplung mit unserer PV- Anlage, der modernen Steuerung und der gleichzeitigen Erneuerung der Duscharmaturen sowie der Heizungspumpen ergibt sich eine Ersparnis bei den Heiz- und Stromkosten sowie beim Wasserverbrauch von ca. 1800€ pro Jahr.

Es wird als unser Geldbeutel aber auch die Umwelt durch die Abkehr vom fossilen Brennstoff geschont.
Dank verschiedener Fördermittel sowie der Einsparung hat sich diese Investition für den TSV Beratzhausen bereits nach ca. 6 Jahren (je nach finaler Förderung) amortisiert.

 

Wir halten euch bei beiden Investitionen auf dem Laufenden.